Sep 122015
 

Wer zu Hause einen Server betreibt kennt vermutlich das Problem, dass verschiedenen Dienste unter dem selben Port laufen sollen. Die einfachste Lösung ist oft, Verzeichnisse oder Subdomains anzulegen, sodass jeder Dienst einen eigenen Pfad hat. z.B. meineSeite.de/blog oder blog.meineSeite.de Wenn ein zweiter Server dazu kommt, oder die Inhalte von verschiedenen Webservern ausgeliefert werden sollen, ist […]