Dez 312010
 

Hier ein Wunderschönes Lied aus meiner Schallplattensammlung, dass zufällig in meinem Geburtsjahr erschienen ist. „Herbert Grönemeyer – Kinder an die Macht“ von dem Album SPRÜNGE (1986): Die Armeen aus Gummibärchen die Panzer aus Marzipan Kriege werden aufgegessen einfacher Plan kindlich genial Es gibt kein gut, es gibt kein böse es gibt kein schwarz, es gibt […]

Dez 302010
 

Nachdem eine mir unbekannte Leserin meines Blogs sogar den Weg in den Chat gefunden hat um mir zu erzählen wie schreibfaul ich geworden bin, habe ich mich dazu durchringen können mal wieder etwas zu schreiben. Die Weihnachtszeit fing dieses Jahr wie immer mit dem Geschenke Stress an. Wie üblich klärte ich ab, mit wem ich […]

Dez 192010
 

Die Lüge kommt einer besonders gut ausgebaute Autobahn, durch dessen Nutzung man schnell und Bequem sein Ziel erreichen kann gleich. Begründet in der Faulheit und Bequemlichkeit der Menschen ist es nicht verwunderlich, dass der Weg der Wahrheit, in unserer schnelllebigen Gesellschaft, immer weniger genutzt wird. Die Zeit nagt an ihm und macht ihn zunehmend schwieriger […]

Dez 102010
 

Folgender Artikel ist 1:1 so auf netzpolitik.org, dem Blog des Netzaktivisten Markus Beckedahl erschienen. Er gefiel mir derart gut, dass ich entschied ihn direkt zu kopieren. netzpolitik.org steht unter der CC Lizenz und Verbreitung der Inhalte ist ausdrücklich erwünscht: Die Radiosendung hr2-Der Tag hat gestern eine Stunde lang über Wikileaks berichtet und mich auch dazu […]

Dez 072010
 

Wikileaks is one of the most important, if not THE most important organization in terms of publishing failures in governments and big companies that regard the public. By doing this they help traditional news organisations maintain their work and take some pressure of them. Within the last weeks there has been put a whole lot […]

Dez 072010
 

Auf heise.de gibt es im Bereich „c’t-TV“ das so genannte „Computer-ABC“ Hier werden einfache Fachbegriffe der Digitale Welt rudimentär erklärt. Die Einzelnen Erklärungen im Video sind schon fast so allgemeinverständlich, dass man sie als unpräzise bezeichnen könnte, aber sie helfen auf jeden Fall dabei mit dem Begriff etwas anfangen zu können. Idealerweise ist noch der […]

Dez 052010
 

Auf der Webseite http://jmstv-ablehnen.de/ kann man sich gegen den ach so verhassten Jugendmedienschutzstaatsvertrag aussprechen. Man kann ein Kommentar hinterlassen, dies ist jedoch optional. Hier ist was ich am Freitag schrieb: Dass Menschen Dinge ablehnen, die sie nicht verstehen ist rational. Unsere Vernunft und Intelligenz erlaubt es uns jedoch zu evaluieren und entgegen unseres Instinktes zu […]