Apr 252013
 

Heute um 10 Uhr ist die Abgabe für unsere erste interessante Laboraufgabe in 3D Animation. Aufgabe war es Patrick Star aus Spongebob in Blender zu modellieren und zu animieren.

Blender ist das einzige anständige 3D Programm, was nicht mehrere tausend Euro kostet und dazu noch open Software / open Source ist und unter Linux, Mac und Windows läuft.

Ich habe mir irgendwie die Render Engine zerschossen, deshalb  haben einige Figuren dieses starke Bildrauschen. Mach ich in der nächsten Aufgabe besser. Gleiches gilt für die Laufanimation.

 

  4 Responses to “Gehversuche in Blender”

  1. Glückwunsch zur Animation!

    Was das Rauschen angeht: Wenn du die Cycles Render Engine benutzt hast, ist das relativ normal, aber das Rauschen lässt sich oft gut, meist auf Kosten der Renderzeit, beheben. Dazu gibt es einen hilfreichen Artikel im Blender Wiki: http://wiki.blender.org/index.php/Doc:2.6/Manual/Render/Cycles/Reducing_Noise

  2. Danke Martin,
    Eigentlich wollte ich garnicht in Cycles rendern, aber in Blender Render war meine Szene komplett schwarz. Jessy meinte ich solle lieber die Finger von Cycles lassen. Werde ich wohl auch ersrtmal machen.
    Ist aber mal interessant zu wissen woher der ganze noise kram kommt.

  3. Geil! Bis auf den Fakt, dass das alles irgendwie aus Spongebob kommt, find ich das richtig klasse und ist weitaus geiler als alles was ich je in Blender zusammen bekommen habe!

    Weiter so!

  4. *g*
    Es war teil der Aufgabe Patrick zu animieren.
    Außerdem ist Spongebob toll.

    Jonathan, wann nehmen wir die nächste Folge von quatschen auf, ich habe dieses Wochenende Luft?

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

What is 10 + 10 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)