Feb 092012
 

Danke an Lestidae auf Flickr.com

In den letzten Tagen wurden im Norden einige Eisflächen freigegeben, siehe z.B. Alstervergnügen.

Daraufhin habe ich mir die Frage gestellt ob die drei großen Seen in Glücksburg offiziell freigegeben sind. Eis laufen auf freien Flächen ist schließlich ziemlich spaßig und Unterstützerunterschriften für die Piraten zu sammeln wäre da bestimmt auch möglich.

Das heraus zu finden ist wie ich feststellen musste jedoch nicht so ganz einfach.

Nach dem die Webseiten von Glücksburg, Flensburg, dem NDR, RSH und so manch eine Google Suche kein Erfolg brachten entschied ich mich für das gute alte Telefon.

Auf der Glücksburger Seite gibt es die Nummer zur Touristeninformation. Auf die Frage ob die Glücksburger Seen schon freigegeben sind, antwortete mir eine höfliche Frauenstimme, dass ich mich wegen Angelmarken beim Rathaus melden müsse.  Die Frage ob die Touristeninformation nach Afrika outgesourct wurde habe ich mir einfach mal verkniffen und bei der Stadt angerufen.

Bei der Stadt verwies man mich an eine Abteilung, die sich aber in einer Besprechung befand.

30 Minuten später erfuhr ich dann, dass die Seen nicht der Stadt sondern der Forstverwaltung unterstellt sind.

Unter Forstverwaltung Glücksburg findet das Telefonbuch zwei Einträge und wie sollte es anders sein geht dort natürlich niemand ans Telefon. Mit niemand meine ich nicht mal ein Anrufbeantworter.

OH MANN, warum muss die deutsche Verwaltung so kompliziert sein. Ein online Portal für solche Dinge wie wir es im Wahlprogramm der Piraten fordern hätte mir an dieser Stelle echt geholfen.

 

Nachtrag:

ich habe jemanden beim Forstamt erreicht. Die geben die Seen nicht frei. „Betreten auf eigene Gefahr“.

  2 Responses to “Sind die Eisflächen in Glücksburg freigegeben?”

  1. Bitte, bitte poste das Ergebnis Deiner Anrufe, so Du denn jemanden an die Strippe bekommst!

    Mir wurde erzählt, sobald man nen einzelnen älteren Herrn mit dem Besen während der Schulbus üblichen Zeiten auf dem Westerwerker See sieht isses soweit. Der wurde bisher nicht gesichtet, aber aus dem Schulbus diese Info: die laufen schon in rauhen Mengen.

    Tja nun, das heißt ja nix bezüglich Deiner u. meiner Frage: isses freigegeben.
    Freundliche Grüße!

  2. Ich bin heute da vorbeigefahren und habe halt auch Leute gesehen.
    Sonntag wollte ich sonst rauf und ne Runde laufen, denn wenn da jetzt schon Leute drauf sind und es bis Sonntag friert sollte das ja kein Problem sein.

    Ps. dein Kommentar ist im Spam Ordner gelandet, deshalb ist er erst jetzt zu sehen und ich bekomme bei Spam keine Mail.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

What is 3 + 8 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)